Die Innovation von eZone wurde erneut ausgezeichnet, dieses Mal mit dem Red Dot Design Award und dem iF DESIGN AWARD | Selle Royal

Die Innovation von eZone wurde erneut ausgezeichnet, dieses Mal mit dem Red Dot Design Award und dem iF DESIGN AWARD

Produkt & Tech
Die Innovation von eZone wurde erneut ausgezeichnet, dieses Mal mit dem Red Dot Design Award und dem iF DESIGN AWARD
April 2018

Nach dem Erfolg beim Design & Innovation Award im Januar erhält eZone von Selle Royal, der in Zusammenarbeit mit den Designern von Designworks, einer Filiale der BMW Group, eigens für E-Bikes entworfene Sattel, zwei weitere Preise: einen Red Dot Design Award und einen iF DESIGN AWARD.

Der seit Jahrzehnten als wichtige internationale Auszeichnung für hervorragende Planungsqualität betrachtete Red Dot Design Award ist ein in drei Disziplinen gegliederter Preis: Communication Design, Design Concept und Product Design. Diese Kategorien wurden festgelegt, um die Vielfalt des Designs auf professionelle Art und Weise zu beurteilen.
eZone hat in der Kategorie "Product Design" wegen seiner "hohen Qualität des Designs" gewonnen und dieses Ergebnis dank der intensiven Forschung erzielt, die der Planung gewidmet war.
In Bezug auf diese Anerkennung hat Professor Peter Zec, Gründer und Präsident des Red Dot Design Award, erklärt: "Dieses Jahr haben wir Anfragen aus 59 Ländern erhalten. Selle Royal hat allen Grund auf seinen Preis stolz zu sein, da es den Vergleich mit dem Besten der Industrie gewonnen hat."

Ein weiterer Erfolg von eZone wurde mit dem iF DESIGN AWARD verbucht, der seit 65 Jahren als eine der wichtigsten Anerkennungen des Designs weltweit angesehen wird. Insbesondere ist das Ziel der Auszeichnung, gute Planung ans Licht zu bringen, zu unterstützen und zu fördern und dabei zu versuchen, dem Publikum die Bedeutung des Designs und die Nützlichkeit zu vermitteln, die diese in unser Leben bringt. Auch beim iF DESIGN AWARD ist die Vergabe von Preisen in unterschiedlichen Disziplinen vorgesehen: Produkt, Packaging, Kommunikation und Planung / UX, Architektur und Innenarchitektur und fachliches Konzept. Die Begründungen, die zum Sieg von eZone in der Disziplin "Produkt" geführt haben, lauteten wie folgt: "Der E-Bike-Sattel von Selle Royal hat die aus 63 unabhängigen und aus aller Welt stammenden Experten bestehende Jury dank seiner exklusiven Sicherheit, dem Komfort und den Fahrleistungen überzeugt. Der Wettbewerb war hart: mehr als 6400 Teilnehmer wurden von 54 Ländern in der Hoffnung präsentiert, das Qualitätssiegel zu erhalten."

Diese beiden Auszeichnungen sind für Selle Royal zusammen mit dem beim Design & Innovation Award erhaltenen Preis ein echter Grund zu Stolz. Doch nicht nur das. Diese Erfolge zeigen deutlich, dass eZone sowohl unter dem Gesichtspunkt des Designs (Red Dot Design Award) als auch unter dem der Zweckmäßigkeit und der Nützlichkeit des Produkts (iF DESIGN AWARD) als ein innovativer und überaus hochwertiger Sattel betrachtet werden kann.
Die erzielten Ergebnisse sind eine Bestätigung:  Selle Royal befindet sich auf dem richtigen Weg, ein Weg, der mit der Passion, dem Enthusiasmus und der Hingabe, die das Unternehmen seit jeher auszeichnen, fortzusetzen ist.

 
 
Kommentare 0